Herzlich willkommen in unserer Pfarreiengemeinschaft!
PG St. Nikolaus Altenkessel - St. Barbara Klarenthal

Aktuelles

14.12.2021

Cäcilienfest 2021

CHOR.jpgAm Sonntag den 14. November feierte der kath. Kirchenchor St.Cäcilia Altenkessel sein diesjähriges Cäcilienfest.

Die von Pfarrer Lars Meiser und Diakon Dahlke am Volkstrauertag gehaltene Messe wurde vom Chor (zur Zeit 18 aktive Sänger / innen) mit den Liedern: „Ich danke meinem Gott“, „Weil der Himmel bei uns wohnt“, „Die Gott lieben werden sein wie die Sonne“ und „Ich bin bei euch alle Tage“, unter der Leitung von Olessia Salbiev musikalisch mitgestaltet.

Nach der Messe trafen wir uns mit Ehrengästen, natürlich unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen zum gemeinsamen Mittagessen und feiern in dem Restaurant „La Famiglia“ in Altenkessel.

Mit den Worten: “ Der Chor gibt uns ein Zuhause“ begrüßte der erste Vorsitzende Otmar Dörr alle Anwesenden aufs herzlichste, er dankte dem Chor für den Zusammenhalt und die Treue gerade in der nicht einfachen letzten Zeit . So fanden wegen der Auflagen keine Proben, keine Treffen, keine Feiern auch u.a. wegen der Renovierung des Pfarrheims statt, der Chor hatte keine „feste Heimat“ in Altenkessel umso schöner, das wir das Pfarrheim endlich wieder benutzen, besuchen können und dürfen. 
Corona hat uns auch viel gelehrt, dass Gesundheit, Rücksicht und eine gute Atmosphäre wichtig für uns und unsere Mitmenschen ist da wir uns ja auch als Chorfamilie bezeichnen.

„Gott achtet dich wenn du arbeitest aber liebt dich wenn du singst „so
gibt es ein weinendes und ein lachendes Auge, wir verabschieden fünf langjährige aktive Sänger / innen und begrüßen zu unserer Freude,
sechs neue Stimmen in unserem Kreis.
Ein herzliches Dankeschön für Treue und Engagement, geht an Irmgard Brauner für 72 Jahre, Horst Peters für 10 Jahre, Edeltrud Peters für 38 Jahre, Hermann Becker für 34 Jahre und Rita Pönicke für 38 Jahre.
Ein Dankeschön an den gesamten Vorstand, für seine geleistete Arbeit des vergangenen Jahres der dann auch bei einer Abstimmung entlastet wurde.
Unser Präses, Pastor Lars Meiser lobte den Chor für seine Unterstützung des Gemeindegesangs und das es auch mit einer kleiner Besetzung möglich war, die Gottesdienste zu begleiten, der Chor zur Stelle war und sich musikalisch eingebracht hat.

Von der Chorleiterin Frau Olessia Salbiev kamen zu Herzen gehende Dankesworte, „Der Chor sei ihre zweite Familie, ein wichtiger Bestandteil für sie in ihrem Leben und es macht ihr viel Freude mit uns zusammen sein zu können und dürfen.
Fröhliche Gesichter hab ich vor Augen, wenn ich an diesen Tag denke, vor allem das viele Lachen, die Gespräche, die Erzählungen sind in Erinnerung,
Dankeschön, das es euch gibt.
Für den Vorstand, Sabine Schuldes

Admin - 11:56 @ Bericht | Kommentar hinzufügen


Gottesdienste

Keine Einträge vorhanden.




Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem neusten Stand!

 



Katholischer Pressespiegel

Lesen Sie hier die wichtigsten tagespolitischen Meldungen aus katholischer Sichtweise.